Our Story
Dünkelgrüner Retro-Schreibtisch mit Plattenspieler

Konzept Jams Musikhotel

Frau in Seidenrock und High Heels in der Hand im Treppenhaus vom Jams

Our Story —

We. The Jams. And You.

Alles, nur kein Standard! Das JAMS Music Hotel Munich steht seit seiner Eröffnung im März 2019 für ein einzigartiges Konzept: Es vereint Hotellerie, Gastronomie, Musik und Design miteinander und sorgt mit gelebter Service-Kultur für exklusive Aufenthalte. Gäste erleben nicht nur die Wertigkeit eines individuellen Boutique-Hotels, sondern auch urbanes und authentisches Flair. „The Place to stay“ für alle, die bei ihrem Aufenthalt in der Isar-Metropole eine unaufgeregte und dennoch inspirierende Atmosphäre in bester Lage suchen.

Zuletzt wurde das JAMS mit dem „German Brand Award ’21“ ausgezeichnet. Im Jahr 2019 erhielt das JAMS den Branchenpreis „Tophotel Newcomer Award 2019“ und wurde vom hotelforum als „Hotelimmobilie des Jahres 2019“ nominiert.

JAMS Music Hotel Munich — Amy Winehouse
Konzept —

Der Gründer

Im Oktober 2016 erwarb Alexander Kaufmann (u.a. Koi, Fugazi No° 15) das Hotel Preysing im beliebten Franzosenviertel. Sein Ziel war es, etwas Neues schaffen, das es in München so noch nicht gibt. So entstand die Idee für ein neues Musikhotel im Mittelpreissegment – aus dem Preysing wurde das JAMS.

Die JAMS Music Hotel Munich ist Teil der JAMS Hospitality GmbH, einem Unternehmen, das 2018 von Alexander Kaufmann gegründet wurde.

Jam it!
JAMS Music Hotel Munich JAMS Music Hotel Munich